Unsplashed background img 2
Osteopathische Techniken

Die Osteopathie ist ein Diagnose- und Behandlungssystem, das sich mit der Untersuchung von dynamischen Einflüssen und Abweichungen des Körpers befasst. Muskeln, Skelett ,Viszera (innere Organe) sowie alle andere Gewebe des Körpers werden bei der Untersuchung und Behandlung berücksichtigt.

Basierend auf der Theorie der Einheit des menschlichen Körpers verwandelt sich in eine sanfte Behandlung von Funktionsstörungen und durch die Therapie werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt.

Ich stehe Ihnen gerne für weitere Auskünfte oder Informationen zür Verfügung.

1. Viszerale Manipulation, ausgebildet im Barral Institut Deutschland, bei der I.A.O.M.T auch in Deutschland und vom belgischen Osteopathen Marc de Coster. (Osteopath und Autor zahlreicher Bücher über die viszerale Mobilisierung und Behandlung).

2. Craniosacrale Therapie (CST), ausgebildet im Upledger-Institut Deutschland und im dem Medizinischen Institut Hamburg (FIHH), auch in Deutschland. (Craniosacrale Mobilisation).

3. Parietale Osteopathie (Muscle Energy nach Fred Mitchell Sr. & Jr. Strain Counterstrain nach Jones, Myofascial release / Faszientechniken.)